Mercedes-Benz

Das neue Mercedes-Benz GLC Coupé

Die neue Form des Außergewöhnlichen


Das GLC Coupé überzeugt durch seinen markanten Auftritt, innovative Fahrassistenten, eine neue Motorenpalette und die neueste Generation des Infotainmentsystems MBUX - Mercedes-Benz User Experience mit seinen vielfältigen Bedien-Optionen. Die erweiterten Fahrassistenzsysteme wurden unter anderem mit der Ausstiegswarn-, Rettungsgasse- und Stauendefunktion ergänzt. Ebenfalls neu ist der Anhängerrangier-Assistent, der beim Rückwärtsmanövrieren unterstützt.

Faszination Coupé-Heck: elegantes Exterieur-Design
Das GLC Coupé ist gekennzeichnet durch sein dynamisches Auftreten und seine elegante Linienführung. Für die Offroad-Ausprägung sorgen die dominante Front, kraftvolle Formen und serienmäßige Chrom-Details wie der Unterfahrschutz vorne und hinten. Der Coupé-Charakter zeigt sich in der geduckten Silhouette mit der abfallenden Dachlinie und gerundetem Heckfenster. Einen deutlichen Akzent setzt die Front mit dem stark konturierten Diamantgrill mit integriertem Stern und Coupé-typisch mit einer Lamelle, ergänzt durch die markanten Lufteinlässe und die neue Kontur der serienmäßigen LED High Performance-Scheinwerfer.
Wie harmonisch sich die Gestaltungselemente eines Coupés mit denen eines SUV in Einklang bringen lassen, zeigt das GLC Coupé durch die abfallende Dachlinie, das sich perfekt in die Silhouette einfügende Greenhouse und die Charakter-Linie in Kombination mit der auffallenden Chromleiste an der hohen Bordkante, die muskulösen Schultern und die zum Heck ansteigende Lichtkante. Dazu verdeutlichen die dynamischen Proportionen und die großzügige Bodenfreiheit die Leistungsspanne des GLC Coupés – sein Einsatzgebiet reicht vom glatten Asphalt bis zur unbefestigten Piste.

Intelligent und komfortabel: das Interieur
Formvollendeter Luxus und selbstverständliche Benutzerfreundlichkeit finden sich im Innenraum des Coupés. Typisch für Mercedes-Benz wird dem Interieur ein besonders hoher Stellenwert beigemessen. Im Fokus stehen das Armaturenbrett und die fließend gestaltete Mittelkonsole. Hier schwingt sich die große, einteilige Domplatte von den Mitteldüsen bis zur Armauflage. Das Ambiente ist hochwertig, die Verarbeitung erfüllt anspruchsvolle Erwartungen. Die Interieurfarbe Magmagrau wird neu eingeführt. Das komplett überarbeitete Multifunktions-Lenkrad ist in zwei Ausführungen erhältlich. Dabei setzt es mit seiner Bedienung des Aktiven Abstands-Assistenten DISTRONIC und den Touch Control-Buttons zur Steuerung des Kombiinstruments und Infotainment-Systems sowie durch die akustische Bedienrückmeldung einen neuen Standard.